Trauma- und Heilmassage


Trauma- und Heilmassage

Ein wunderbarer und direkter Weg um Traumatische Erfahrungen aufzulösen

Trauma- & Heilmassage

Gehörst du zu den Frauen mit einem Trauma oder hast schmerzende Stellen in deinem Unterleib? Dann ist diese Form der erste große Schritt, um diese zu lösen. Der weibliche Schoß speichert nämlich alle negativen Erfahrungen aus der Vergangenheit ab. Diese Verspannungen können sich ganz unterschiedlich anfühlen, wie z. B. Taubheit, Brennen, stechender oder stumpfer Schmerz, aber auch durch Vaginismus (Yoni Verengung) usw.

In allen diesen Verspannungen sind Emotionen aus der Vergangenheit gebunden, wie z. B. Angst, Wut, Scham, Ohnmacht, Trauer, Ekel etc. Bei dieser Massage werden wir uns liebevoll und mit viel Achtsamkeit diesen Emotionen zuwenden und sie nach deinem eigenen persönlichen Tempo schrittweise lösen. Bevor du diese Massage bei mir erleben kannst, ist es notwendig, mindestens vier Einstiegs- und Entspannungsmassagen mit Yoni-Massage von mir oder einer anderen professionellen Tantra- oder Frau Masseurin empfangen zu haben. Bei den vier Einstiegs- und Entspannungsmassagen mit Yoni-Massage werden wir zunächst „nur“ die körperlichen Verspannungen lösen und dann bei dieser Massage die emotionalen Verspannungen lösen.

Da ich selber als Kind und Jugendliche Traumen erlebt habe, liegt mir diese Massageform sehr am Herz. Sie ist ein wahres Geschenk in der Frauenmassage!

Sie eigenet sich :

- um Traumen aufzulösen

- bei Unterleibsschmerzen

- um Trauer zu verarbeiten

- bei tiefsitzenden Emotionen

- bei Geburtstrauma